Türkische Literatur: Cemil Kavukcu, Gamba

Cemil Kavukcu:

Gamba

Roman

Aus dem Türkischen:
Christel Schütte

360 Seiten, gebundene Ausgabe
19,80 EUR
ISBN 3935535201

Lernen Sie Cemil Kavukçu jetzt als Autor kennen - lesen Sie seine Erzählung:

AUCH SCHIFFE WEINEN

Am Mittelmeer eine Fahrradtour ohne die Ehefrauen zu unternehmen - das ist ein Traum, den sich vier Männer erfüllen. Sie starten in der Nähe von Antalya und wollen nach Bodrum radeln. Ein letztes Refugium der Freiheit, die Natur, lockt und um dem Alltag zu entfliehen braucht man als Mann auch heute noch ungewohnte Abenteuer!
Also auf, der Sonne nach!

Wie alle Thriller beginnt auch Gamba ganz harmlos, nur winzige Zeichen verraten, dass das Meer und der Wald nicht nur Romantik bergen. Aus der Schwärmerei und Aufbruchstimmung wird allmhlich Unbehagen, dann Furcht und dann - eine unverhoffte Entdeckung!

Mit diesem Roman tritt der Autor in die Fußstapfen großer Gestalten der Weltliteratur und liefert ein Panoramabild der heutigen türkischen Gesellschaft - daneben eine präzise Landkarte moderner Lebenskrisen. Eine mitreißende Lektüre.

Gamba